Gefäßbehandlungen

Kleine Äderchen, Couperose und Rosazea

Bei Couperose und Rosazea sind die Kapillargefäße und postkapillaren kleinsten Venen irrevasible erweitert. Sie scheinen durch die Oberhaut hindurch. Diese Gefäßveränderungen treten primär angeboren oder sekundär erworben auf.

 

Was ist Couperose?

Couperose ist eine Frühform der Rosazea und tritt meistens ab dem 30. Lebensjahr und hauptsächlich im Gesichtbereich auf. Frauen sind meist häufiger von Couperose betroffen als Männer. Sie ist meist eine anlagebedingte Gefäßerweiterung und tritt auf bei Bindegewebsschwächen. An der Nase und den Wangen fängt es zu Beginn meistens mit leichten und vorübergehenden Rötungen an. Tritt es mehrfach auf, werden in folge von Stauung in den Kapillaren die Rötungen länger anhalten. Aufgrund der Stauung kommt es zu einer bleibenden Gefäßerweiterungen. Die Blutgefäße können sich verzweigen und sogar Neue bilden, sie sind weniger elastisch und ziehen sich nicht mehr zusammen. Die bleibenden Rötungen der Haut erklären sich durch die Gefäßnetzausbreitung und das angestaute Blut.

Couperose ist vornehmlich ein ästhetisches Problem und ist meist harmlos. Vor allem das Gesicht und die Wangen sind betroffen von diesen kleinen roten Äderchen der Couperose.

 

Ursachen der Couperose sind

  • übermäßiges Sonnenbaden,
  • Saunabesuche,
  • zu fettreiche Ernährung,
  • vermehrter Genuss von Alkohol,
  • Nikotin und Kaffee

 

über viele Jahre.

 

 Was ist Rosazea?

Die Rosazea ist eine Hautkrankheit und tritt meistens ab dem 40. Lebensjahr im Gesichtsbereich auf. Männer und Frauen sind gleichermaßen von der Rosazea betroffen. Meistens beginnt eine Rosazea unscheinbar mit Rötungen der Haut, vor allem bei emotionalen Stress-Situationen, Hitze und Kälte. Zu Beginn ist die Haut sonnenbrandartig gerötet, dies ist die frühe Form der Couperose. In der nächsten Entwicklungsstufe einer Rosazea treten Knötchen, Pusteln sowie Schwellungen auf. Im dritten Stadium der Rosazea entzünden sich die Schwellungen und werden eitrig und degenerieren. Das Ergebnis ist eine geschwollene, gerötete und großporige Haut. Der Erkrankungsverlauf zieht sich meist über Jahre hin.

 

Ursachen sind bei der Rosazea bislang weitgehend unklar. Diskutiert werden

  • Regulationsstörungen der Gefäßversorgung im Gesicht und die Beteiligung der Haarbalgmilben sowie
  • eine neurogene Entzündung.

Folgende Aspekte können eine Verschlechterung bewirken: 

  • Übermäßiges Sonnenbaden
  • Zu fettreiche Ernährung
  • Vermehrter Genuss von Alkohol, Nikotin, Kaffee und scharfen Gewürzen

Couperose- und Rosazea- Behandlung mit IPL-Technologie

IPL-Technologie ist die schnelle, schonende und wirkungsvolle Waffe gegen Couperose und Rosazea.

 

Behandlungsablauf

Mit intensiv gepulsten „Green Light“ werden betroffene Äderchen verödet. Das „Green Light“ wird von dem roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert und in Wärme umgewandelt. Die entstandene Wärme wird vom Blut an die empfindlichen Gefäßwände (vasculares Endothelium) geleitet. Durch die Wärme kollabieren die Gefäßwandzellen und werden so verödet. Die Restbestandteile des Blutes werden 1-3 Tage später durch weiße Blutzellentypen im Körper abgebaut. Nach der Behandlung kann es zu einer leichten flächigen Rötung kommen. Diese ist normal und verschwindet nach 12-24 Stunden.

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Je nach Ausprägung der Gefäßerweiterungen werden 3-5 Behandlungen im Abstand von 2-3 Wochen erforderlich.

 

Was sollten Sie nach der Behandlung beachten?

Sonne muss 2-3 Wochen vor und nach der Behandlung gemieden werden.

 

 

 

⟫ Couperose Behandlung Preise ⟪

IPL - Couperose & Rosazea Behandlung

Im Kosmetikstudio SKINlights® beinhaltet die IPL Behandlung folgende Leistungen:

  • Beratungsgespräch
  • Anamnese
  • Reinigung & Desinfektion des Hautareals
  • Behandlung der entsprechenden Region
  • Abschlusspflege

 

Leistung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis

 

Beratung

 

 

kostenlos

 

Sensibilitätstest gewünscht?
(3 Testschüsse)Empfehlen wir im Vorfeld für empfindliche Behandlungsregionen.

25,00 €

kleines Areal (z.B. Nase)

ab 49,00 €

Gesicht

119,00 €

 

weitere Behandlungsregionen

 

 

auf Anfrage

 

 

 

Rabattstaffel

  • Paket per Vorkasse - 4 Behandlungen - 10%
  • Paket per Vorkasse - 6 Behandlungen - 15%

 

 

 

 Preise inkl. 19% MwSt. und pro Behandlung / Sitzung

 

Bitte lesen Sie hier weitere wichtige Informationen zu unseren Preisen, Terminen und Terminabsagen für unsere Webseitenangebote, diese sind Gegenstand Ihrers Termins.

 

Makellose und schöne Haut!

 

Geben Sie Ihrer Hand, was sie verdient.

Jetzt anrufen und einen Termin vereinbaren.